Schadenkabinett

Als Schadenkabinett bezeichnet man in der Tuntenpolitik eine von zusammengestellte Regierungsmannschaft, bestehend aus so genannten Schadenministerinnen, die im Falle eines erfolgreichen Wahlausgangs das Kabinett bilden sollen. Da man bei der FTP nie wirklich von einem erfolgreichen Wahlausgang sprechen kann, hat man sich kurzfristig dazu entschlossen ein dauerhaftes Schadenkabinett einzurichten, das einfach alles kommentiert was so passiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.